Get Adobe Flash player

Witte Kölner Sommerbahnmeister 2015

11888147_468388776676466_5751705878176788844_oNachdem Lars Witte schon Mitte Juli seine gute Form auf der Bahn mit dem neunten Platz bei der Deutschen Meisterschaft Omnium in Köln unter Beweis stellen konnte, folgt nun der erste Sieg in dieser Saison für den Fahrer des Team Sportforum Kaarst/Büttgen. Die alljährliche Kölner Sommerbahnmeisterschaft erstreckte sich über vier Veranstaltungen, welche jede Woche am Mittwochabend ausgerichtet wurden. An jedem Renntag fanden jeweils zwei Wettbewerbe statt. Fast alle Wettkämpfe wurden gemeinsam mit dem Männeromnium ausgefahren. Die Gesamtwertungen blieben allerdings voneinander getrennt. Schon am ersten Renntag übernahm Witte die Führung in der Gesamtwertung der Juniorenklasse. Diese verteidigte er bis zum Ende der Veranstaltungsserie. Neben der fliegenden Runde standen noch Ausscheidungsfahren, Temporunden, Handicap, 1000m Zeitfahren, Punktefahren und das abschließende australische Jagdrennen auf dem 11885299_1174960925854587_4518925185481334975_nProgramm. Außerdem erreichte Witte zusammen mit Jonathan Kolb/Siegburg den dritten Rang in der Madison-Tageswertung. Wegen seiner schulischen Verpflichtungen blieb es allerdings bei einem Start in diesem Wettbewerb.

bild-001 bild-029